Ofenschlupfer

7946cd9452d202c13b4577a4af52d618
Am besten warm genießen: Der Ofenschlupfer ist Dessertgenuß mit langer Tradition. Die schwäbische Süßspeise zergeht auf der Zunge. Lecker mit Vanillesoße!

 

 

Rezept für Ofenschlupfer

Zutaten für 4 Portionen:
350 g Hefezopf
400 g Äpfel entkernt (Bspw. Elstar)
60 g Rosinen
60 g Mandelblätter
140 g Vollei (entspricht 3 Eier)
340 ml Milch (3,5%)
70 g Zucker
Prise Zimtpulver
½ Vanilleschote
Den Hefezopf in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel vierteln. In feine Scheiben schneiden.

Für die süße Royal Milch, Vollei, Zucker, Vanille und Zimtpulver mit Hilfe eines Stabmixers mixen. Äpfel in einer Schüssel zuckern und mit etwas Zimt bestreuen und vermengen. Ein Backblech ausbuttern und abwechselnd mit einer Schicht Hefezopf und einer Schicht Äpfel belegen. Je nach Wunsch können noch Rosinen mit eingearbeitet werden.Mit der Royal übergießen und mit Mandelblättern bestreuen. Bei 160 °C ca. 40 min backen. Danach in die gewünschte Größe schneiden und noch warm servieren.Besonders lecker dazu: Vanillesoße und Vanilleeis!

Advertisements

One thought on “Ofenschlupfer

  1. Pingback: Ofenschlupfer – The Militant Negro™

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s